Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

„Klausuren, Klausuren, Klausuren!“

Immer wieder bekommen das Studentinnen und Studenten von allen möglichen Seiten zu hören. Und in der Tat: Übung macht den Meister - und auch die Meisterin. Mit unserem Klausurfinder und dem Workshop Probeexamen gehen wir Ihnen hierbei gerne zur Hand. Zu einem guten Jurastudium gehört aber noch so viel mehr. Die Leuphana Law School hat sich das in besonderer Weise auf die Fahnen geschrieben. Lesen Sie unser Interview hierzu mit einem, der es wissen muss!

Herzliche GrĂŒĂŸe aus der JuS-Redaktion!

Das neue Jurastudium – Bologna in LĂŒneburg

Vor gut einem Jahr ist an der neu gegrĂŒndeten FakultĂ€t Staatswissenschaften (inkl. Leuphana Law School) der Leuphana Uni­ver­sitĂ€t LĂŒneburg ein neues Studienmodell ge­startet: Der Weg zur Ersten Juristischen PrĂŒfung wird in ein interdisziplinĂ€res Bachelor- und Master-Studium integriert. Dies haben wir zum Anlass genommen, Prof. Dr. Till Patrik Holterhus, MLE., LL. M. (Yale), eini­ge Fra­gen zu den ersten Erfahrungen mit dem neuen Stu­dienmodell, zu den Besonderheiten des Stu­diums an der Leuphana Law School und zur Exa­mens­vorbereitung zu stellen.
Probeexamen 2023

Workshop Probeexamen – Jetzt anmelden

Am Freitag, 10.11.2023, findet in Kooperation mit der Kanzlei Graf von Westphalen (GvW) wieder ein Live-Seminar statt, diesmal an der Leuphana Law School in LĂŒneburg! Programm: 
  • Besprechung einer JuS-Examensklausur (hier herunterladen)
  • Vortrag zur Methodenpraxis in der Klausur
  • mentales Training fĂŒr die Erste Juristische PrĂŒfung
  • persönliche Tipps in einer Fragerunde unter Beteiligung des NiedersĂ€chsischen LJPA

Klausurfinder – Überall zum Übungsfall

Das Üben beginnt nicht erst kurz vor dem Examen, sondern es gehört von Anfang an dazu. Das passende Klausurmaterial gibt es in der JuS. Aber wie findet man gerade die fĂŒr den eigenen Lernstand thematisch passende Klausur? Gut dass Sie fragen: Unser kostenloser Klausurfinder erschließt Ihnen ĂŒber 1.200 JuS-Fallbearbeitungen, geordnet nach Themen und Problemschwerpunkten! Und als JuS-Abonnent haben Sie direkt von hier aus Zugriff auf den Volltext.
Wenn Sie diesen Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Der JuS-Newsletter ist ein Produkt der Juristischen Schulung (JuS).

Schriftleitung: Rechtsanwalt Dr. David Herbold (verantwortlich iSd Presserechts) und RechtsanwĂ€ltin Dr. Urte HĂŒsch

Telefon: 069/756091-23
E-Mail: redaktion@JuS.de
Internet: www.JuS.de

Verlag C.H.Beck oHG Frankfurter Niederlassung
Beethovenstr. 7b
60325 Frankfurt a. M.
Amtsgericht MĂŒnchen HRA 48045
GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Dr. Hans Dieter Beck
USt.-Id.-Nr. DE 129734754

Informationen zum Datenschutz: Wir senden Ihnen Informationen ĂŒber unsere Produkte zu, weil Sie aufgrund einer Werbeeinwilligung, einer Vertragsbeziehung und/oder Ihrer Interessengebiete sowie Ihrer beruflichen TĂ€tigkeit fĂŒr die Teilnahme an unserer Mailingaktion in Betracht kommen. Wir verwenden Ihre Daten nur zu diesem Zweck und geben diese Daten nicht an Unternehmen außerhalb der Verlags C.H.Beck Unternehmensgruppe weiter.

Die Verwendung der Daten zu Werbezwecken erfolgt durch den Verlag C.H.Beck oder einen zu diesem Zweck beauftragten Dienstleister. Die Daten werden nicht außerhalb der EuropĂ€ischen Union verarbeitet, es sei denn, die besonderen datenschutzrechtlichen Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung werden erfĂŒllt. Die Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Sie haben das jederzeitige Recht auf (a) Auskunft ĂŒber die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, (b) Berichtigung unrichtiger Daten, (c) zur Löschung Ihrer Daten sowie (d) die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung. Sie haben das Recht, formlos jederzeit der Verarbeitung mit Wirkung fĂŒr die Zukunft zu widersprechen. Sie haben das Recht der Beschwerde gegen die Datenverarbeitung bei der fĂŒr den Verlag C.H.Beck zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde, dem Landesamt fĂŒr Datenschutzaufsicht in Bayern.

Im datenschutzrechtlichen Sinn verantwortliche Stelle: Verlag C.H.Beck, Wilhelmstr. 9, 80801 MĂŒnchen; der Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter datenschutzbeauftragter@beck.de.